Über mich und Dunkelblau

Ich bin Maren...der Kopf und das Herz von dunkelblau design.

 

Seit 2018 bin ich selbständig als Grafikdesignerin im Einsatz und führe dabei ein wirklich kontrastreiches Doppelleben - einerseits als pingelige Qualitätsbeauftragte im normalen Büro, andererseits als wilder Kreativgeist im noch wilderen Homeoffice.

 

Ich möchte mit dunkelblau dabei helfen, in allen Bereichen der Außendarstellung eine ansprechende, konsequente und vor allem verständliche Präsentation der jeweiligen Leistungen, Projekte oder Produkte zu schaffen. Das kann vom Logo, dem Briefpapier über die Website bis zur Messewand alles sein. Das kann für Unternehmen, für Selbständige, für Vereine, Projektarbeit oder aber auch für Privatpersonen sein.

Kein Projekt ist zu klein.

 

Was ich entwerfe, ist klar, geradeaus und konsequent.  Ich mag eine eindeutige Bildsprache. Auch komplexe Inhalte mit hohem Wiedererkennungswert lassen sich ohne großen Aufwand verständlich und einprägsam abbilden.

Einfach machen!

 

Schreiben Sie mir eine Mail, wenn Sie vielleicht schon eine Idee haben, wie ich Sie unterstützen kann.


Die Frage aller Fragen...

Was kostet das?

Eine berechtigte Frage.

Die Antwort: Vor allem Zeit. Zeit, die Sie anderweitig nutzen können.

 

Die Kalkulation für eine Website basiert auf der Konzeption der Struktur, den Zielsetzungen der Seite, dem Design, der Programmierung und dem Pflegeaufwand, der für die Seite später nötig sein wird. Je komplexer der Aufbau, desto zeitintensiver wird die Erstellung.

Auch für ein Logo, einen Flyer oder eine Visitenkarte braucht man mehrere Entwürfe, bis alles stimmt.

Aber: Eine gute Website oder ein aussagekräftiges Logo sind eine Investition in neue Kundschaft - und mit dem richtigen Designer lohnt sich der Aufwand auf jeden Fall.

 

Wir können im Vorfeld die zu erwartenden Kosten genau erläutern, wenn wir Ihre Wünsche und Anforderungen kennen und einschätzen können.

Sprechen Sie mich einfach an!